Montag, 9. Januar 2012

Katzenjammer macht glücklich

Heute möchte ich euch eine großartige Band aus Norwegen vorstellen: Katzenjammer heißt das quirlige Quartett. Es setzt sich zusammen aus den Vollblutmusikerinnen Anne Marit Bergheim, Solveig Heilo, Turid Jørgensen und Marianne Sveen. Zwei Live-Auftritte durfte ich nun schon miterleben – einen in Berlin und einen in Bremen. Jedes Mal war ich absolut hin und weg! Nicht nur, dass die Mädels wirklich und wahrhaftig singen können – jede von ihnen spielt eine Vielzahl an Instrumenten, die auf der Bühne wild durchgetauscht werden. So kommen neben der Bass-Balalaika mit Grinsekatzengesicht auch Instrumente wie Akustik- und E-Gitarre, Akkordeon, Klavier, Schlagzeug, Mandoline, Geige, Mundharmonika, Banjo, Trompete, Ukulele, ein Glockenspiel und auch schon mal ein Blecheimer zum Einsatz.

















Die Songs lassen sich unmöglich in eine Schublade stopfen. Mal sind sie verträumt, mal rockig frech, dann wieder sanft, mitunter fast melancholisch. Die Mädels mixen einen eigenwilligen Cocktail aus Jazz, Rock, Folk, Country und anderen Stilen.
















Ja, ich gestehe: Die Songs dudeln bei mir auf dem Weg zur Arbeit im Auto momentan rauf und runter. Anspieltipps habe ich also eine Menge für euch: Da wäre zum Beispiel „I will dance (when I walk away)“ (mein derzeitiger Dauerohrwurm). Wunderschön, quasi zum Dahinschmelzen und gleichzeitig Augenausheulen: „Lady Marlene“. Und dann gibt es da noch den Gute-Laune-Drops „Rock Paper Scissors“ und den Kracher „A Bar in Amsterdam“. Achja… Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welcher Song mir am besten gefällt :o)

Mehr Infos über die Band und zwei offizielle Musikvideos findet ihr auf www.katzenjammer.no

Kommentare:

  1. "Lady Marlene" ist SUPER. Höre ich auch am liebsten. Diese Stimmenvielfalt, einfach toll.
    Robert

    AntwortenLöschen
  2. Ja Katzenjammer ist toll - ich hab sie hier in Dresden erlebt und es war einfach ein klasse Konzert, ganz großatrige Stimmung und noch großartigere Musik!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort und natürlich konstruktive Kritik von dir. Schön, dass du mich hier besuchst. :)