Samstag, 4. Februar 2012

DIY: Last-Minute-Liebesgruß II

Diese Karte ist auch relativ schnell und einfach gemacht. 

Ihr benötigt:

- eine Blanko-Klappkarte
- einen Schmetterlingsstanzer 
(oder Schmetterlingsausstanzteile)
- verschiedenfarbige Papierbögen
- doppelseitige Moosgummiklebepunkte
- Bastelkleber
- einen schwarzen Kalligraphie-Stift

Die Schmetterlinge habe ich zum Teil mit Bastelkleber aufgeklebt, einige habe ich mit einem oder zwei Moosgummiklebepunkten etwas höher fliegen lassen als die anderen - so entsteht ein schöner dreidimensionaler Effekt :)

Wer mag kann die Schmetterlinge zum Beispiel noch mit etwas Glitter "pimpen".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes liebe Wort und natürlich konstruktive Kritik von dir. Schön, dass du mich hier besuchst. :)