Montag, 6. Februar 2012

DIY: Last-Minute-Liebesgruß III

Dreimal ist Bremer Recht :o)

Das braucht ihr für diese herzige Karte:
- eine Blanko-Klappkarte
- einen Herzstanzer (klein)
- einen Herzstanzer (mittel)
- Bastelpappe (bordeaux)
- ein ausrangiertes Buch
- doppelseitige Moosgummiklebepunkte (für den 3D-Effekt)
- Bastelkleber

Diese Karte ist ein bisschen aufwendiger, da ihr möglichst Textstellen mit schönen Worten suchen solltet. Es ist aber bestimmt auch ein reizvoller Stilbruch, wenn ihr Seiten aus einem Thriller nehmt :o) Dann könnt ihr ganz nach Gusto große und kleine Herzen aus den Buchseiten und der Pappe ausstanzen und auf die Karte kleben. Viel Vergnügen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes liebe Wort und natürlich konstruktive Kritik von dir. Schön, dass du mich hier besuchst. :)