Donnerstag, 25. April 2013

Beauty is where you find it: 61/13: at the fun fair

Heute geht es mit nic auf den Rummel. Ja, was wäre Bremen ohne seinen Freimarkt? Bei vielen Fahrgeschäften wird mir leider schon vom Zugucken übel. Aber was ich schon immer cool fand, sind das Riesenrad und der Autoscooter. Und ich weiß, es ist seltsam, aber in Freizeitparks liebe ich es, mit dem Looping zu fahren - auf dem Rummel traue ich mich in solche Attraktionen nicht rein... Und ich HASSE die Wilde Maus. Ich bekomme da drin wirklich Panik... Da gehe ich dann doch lieber ins Labyrinth oder (wenn sie gut gemacht ist) in die Geisterbahn. :) Und was sind eure Rummel-Favoriten?

Mittwoch, 24. April 2013

Projekt 52 (17/52) - Gegenlicht

Gegenlicht - das versuchen viele Fotografen ja meistens zu vermeiden. Warum eigentlich? Gerade die Effekte, die entstehen, wenn man bewusst gegen das Licht fotografiert, finde ich reizvoll. Deshalb habe ich mich auch sehr über das Thema gefreut. :)

Dies ist ein Beitrag für "Projekt 52" von Sari. Bei ihr gibt es jeden Mittwoch eine Foto-Sammlung zu einem vorgegebenen Thema. Mehr Infos zum "Projekt 52" findet ihr hier. Die weiteren Beiträge gibt es hier.

Dienstag, 23. April 2013

100 Bücher, die man gelesen haben sollte...

Unter dem Namen "The Big Read" hat die BBC im Jahr 2003 eine Liste veröffentlicht mit Büchern, die man (angeblich) gelesen haben sollte. Seitdem schwirrt diese Liste im Bloggerland herum. Gefunden habe ich sie hier - und möchte mich nun gerne damit beschäftigen. In Grün habe ich markiert, welche Bücher ich bereits gelesen habe. Bei einigen habe ich zwar den Film gesehen - aber als "gelesen" zählt das natürlich nicht. Sicherlich werde ich nicht alle schmökern - zumal mir einige Titel und/oder Autoren überhaupt nichts sagen. Die, die ich aber auf jeden Fall noch lesen möchte, markiere ich rot. Wer weiß, vielleicht landen einige Bücher ja auch noch in der Rubrik "Leseglück". ;)

Welche Bücher "müsst" ihr unbedingt noch lesen? Was haltet ihr von der BBC-Liste? Könnt ihr die Top 100 nachvollziehen oder schwört ihr auf eine andere "Must read"-Liste?

Heute ist übrigens "Welttag des Buches"! Mehr Infos dazu gibt es hier.

Und hier die 100 Bücher, die man gelesen haben sollte: 

1. "Der Herr der Ringe" von JRR Tolkien

2. "Stolz und Vorurteil von Jane Austen


3. "Der goldene Kompass" von Philip Pullman 


4. "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams


5. "Harry Potter und der Feuerkelch" JK Rowling


6. "Wer die Nachtigall stört" von Haper Lee


7. "Winnie Pooh" von AA Milne


8. "1984" von George Orwell


9. "Der König von Narnia" von CS Lewis 


10. "Jane Eyre" vom Charlotte Bronte (mit zwei Pünktchen über dem e)

11. "Catch 22" von Joseph Heller

12. "Sturmhöhe" vom Emily Bronte (mit zwei Pünktchen über dem e)

13. "Gesang vom großen Feuer" von Sebastian Faulks

14. "Rebecca" vom Daphne du Maurier

15. "Der Fänger im Roggen" von JD Salinger

16. "Der Wind in den Weiden" von Kenneth Grahame

17. "Große Erwartungen" von Charles Dickens

18. "Betty und ihre Schwestern" von Louisa May Alcott

19. "Corellis Mandoline" von Louis de Bernieres

20. "Krieg und Frieden" von Leo Tolstoi

21. "Vom Winde verweht" von Margaret Mitchell

22. "Harry Potter und der Stein der Weisen" von JK Rowling

23. "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von JK Rowling


24. "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von JK Rowling


25. "Der kleine Hobbit" von JRR Tolkien

26. "Tess von d' Urbervilles" von Thomas Hardy

27. "Middlemarch" von George Eliot

28. "A Prayer for Owen Meany" von John Irving

29. "Früchte des Zorns" von John Steinbeck

30. "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll

31. "Die unglaubliche Geschichte der Tracy Baker" von Jacqueline Wilson

32. "Hundert Jahre Einsamkeit" von Gabriel García Márquez

33. "Die Säulen der Erde" von Ken Follett


34. "David Copperfield" von Charles Dickens


35. "Charlie und die Schokoladenfabrik" von 
Roald Dahl


36. "Die Schatzinsel" von Robert Lous Stevenson

37. "Eine Stadt wie Alice" von Nevil Shute


38. "Überredung" von Jane Austen


39. "Der Wüstenplanet" von Frank Herbert


40. "Emma" von Jane Austen


41. "Anne of Green Gables" von LM Montgomery


42. "Unten am Fluss" von Richard Adams


43. "Der große Gatsby" von F. Scott Fitzgerald

44. "Der Graf von Monte Cristo" von Alexandre Dumas


45. "Wiedersehen mit Brideshead" von Evelyn Waugh


46. "Die Farm der Tiere" von George Orwell


47. "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens


48. "Am grünen Rand der Welt" von Thomas Hardy


49. "Goodnight Mr. Tom" von Michelle Magorian 


50. "Die Muschelsucher" von Rosamunde Pilcher

51. "Der geheime Garten" von Frances Hodgson Burnett

52. "Von Mäusen und Menschen" von John Steinbeck

53. "The Stand - Das letzte Gefecht" von Stephen King


54. "Anna Karenina" von Leo Tolstoi


55. "Eine gute Partie" von Vikram Seth


56. "The BFG" von Roald Dahl


57. "Swallows and Amazons" von Arthur Ransome


58. "Black Beauty" von Anna Sewell


59. "Artemis Fowl" von Eoin Colfer


60. "Schuld und Sühne" von Fjodor Dostojewski


61. "Himmel und Hölle" von Malorie Blackman


62. "Die Geisha" von Arthur Golden


63. "Eine Geschichte aus zwei Städten" von Charles Dickens


64. "Die Dornenvögel" von Colleen Mc Cullough


65. "Gevatter Tod" von Terry Pratchett


66. "Der Wunderweltenbaum" von Enid Blyton


67. "The Magus" von John Fowls


68. "Ein gutes Omen" von Terry Pratchett und Neil Gaiman


69. "Guards! Guards!" von Terry Pratchett


70. "Herr der Fliegen" von William Golding


71. "Das Parfum" von Patrick Süskind


72. "The Ragged Trouseren Philanthropists" von Robert Tressell


73. "Die Nachtwächter" von Terry Pratchett


74. "Matilda" von Roald Dahl


75. "Bridget Jones's Diary" von Helen Fielding


76. "Die geheime Geschichte" von Donna Tartt


77. "Die Frau in Weiß" von Wilkie Collins


78. "Ulysses" von James Joyce

79. "Große Erwartungen" von Charles Dickens


80. "Double Act" von Jacqueline Wilson


81. "The Twits" von Roald Dahl


82. "I Capture the Castle" von Dodie Smith


83. "Löcher" von Louis Sachar


84. "Gormenghast" von Mervyn Peake


85. "Der Gott der kleinen Dinge" von Arundhati Roy


86. "Vicky Angel" von Jacqueline Wilson


87. "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley


88. "Cold Comfort Farm" von Stella Gibbons


89. "Magician" von Raymond E. Feist


90. "Unterwegs" von Jack Kerouac


91. "Der Pate" von Mario Puzo


92. "Ayla und der Clan des Bären" von Jean M. Auel

93. "Die Farben der Magie" von Terry Pratchett


94. "Der Alchimist" von Paulo Coelho


95. "Katherine" von Anya Seton


96. "Kain und Abel" von Jeffrey Archer


97. "Die Liebe in Zeiten der Cholera" von Gabriel García Márquez


98. "Girls in Love" von Jacqueline Wilson


99. "Plötzlich Prinzessin" von Mey Cabot


100. "Mitternachtskinder" von Salman Rushdie



Momentan lese ich übrigens "Raum" von Emma Donoghue (nicht auf der Liste).

Und welches Buch liegt bei euch gerade auf dem Nachttisch?

Sonntag, 21. April 2013

Beauty is where you find it: 60/13: signs of spring

Mit dem Frühling kommen die Klapperstörche, und wer diese beeindruckenden Vögel einmal aus nächster Nähe erleben möchte, dem lege ich einen Ausflug nach Berne zur Storchenpflegestation Wesermarsch ans Herz. Dort päppelt Udo Hilfers seit mehr als 20 Jahren in einem rund 5000 Quadratmeter großen Freiluftgehege mit viel Herzblut kranke und verletzte Störche auf. Und weil sich die Gastfreundschaft von Familie Hilfers bei den Störchen herumgesprochen hat, besuchen ihn auch jedes Jahr zahlreiche gesunde Storchenpaare, um dort ihre Eier auszubrüten. Trotz des langen Winters sind die Störche im März nach Berne zurückgekehrt. Momentan wird dort munter geklappert, geschnäbelt und gev...... :) Wenn ihr mehr über die Station wissen möchtet, klickt euch auf diese Seite. Da die Störche für mich geflügelte "Frühlingsboten" sind und ich die ehrenamtliche Arbeit von Familie Hilfers unterstützen möchte, zeige ich euch hier ein paar Bilder von unserem heutigen Ausflug (Klick macht sie groß). Ich hoffe, ich konnte euch Lust auf einen Besuch machen. Es lohnt sich wirklich! Und nun zurück zu nic. ;)









Mittwoch, 17. April 2013

Projekt 52 (16/52) - Geheimnis


Am 11. Juni 2010 haben der Herzensmann (und ich "JA" zueinander gesagt. Von unseren Freunden haben wir zu diesem Anlass eine kleine, mit einem Vorhängeschloss versehene Truhe, bekommen. Den Schlüssel gibt es allerdings wohl erst zu unserer Silberhochzeit. Ihr könnt euch vorstellen, wie gespannt wir sind, was sich in der Truhe befindet - hoffentlich nichts, was schlecht werden kann oder irgendetwas Ekliges. ;o) Wie dem auch sei, die Truhe ist für uns der Inbegriff von "Geheimnis". 

Dies ist ein Beitrag für "Projekt 52" von Sari. Bei ihr gibt es jeden Mittwoch eine Foto-Sammlung zu einem vorgegebenen Thema. Mehr Infos zum "Projekt 52" findet ihr hier. Die weiteren Beiträge gibt es hier.

Samstag, 13. April 2013

Frage-Foto-Freitag

5 neue Fragen von Freitag - hier kommen meine Antworten für Steffi:

Etwas Aufregendes?
Unser nächster Urlaub steht fest, und das Domizil ist auch schon gebucht. Jippieeehh!!! :)

Etwas Neues?
Dieses Pärchen habe ich bei der Bürgerparktombola gewonnen - und das, obwohl ich nur fünf Lose gekauft habe und gedacht habe: Ach, das wird bestimmt eh wieder nix...

Etwas Schönes?
Unsere Statement im Flur. Ich freu mich immer wieder darüber. Gefunden habe ich es hier. Hatte es gekauft, während mein Schatz ein paar Tage weg war. Und als er wieder kam, hing es zur Begrüßung an der Wand.

Etwas Blumiges?
Meine Ranunkeln - sie blühen immer noch so schön!

Etwas auf deinem Schreibtisch, das du sehr liebst?
Ganz klar: meine Memo-Ente!

Macht es euch schön - morgen soll das Wetter ja angeblich super werden! :o)

Freitag, 12. April 2013

Wenn ihr Tränen lachen wollt...

...seht euch dieses Video an... 

(falls ihr es nicht schon längst kennt)

Beauty is where you find it: 59/13: joker

nic ist echt ein Scherzkeks, uns so eine schwierige Foto-Aufgabe zu stellen... Ich musste schon ein bisschen grübeln... Dann fiel mir der Kommentar vom Herzensmann zu meinem jüngsten Mitbringsel ein (das ein alternatives "Phrasenschwein" darstellen soll):

"Mensch Nemo, was bist du fett geworden!"

Ich bin gespannt, wie die anderen diese harte Nuss geknackt haben. ;)

Donnerstag, 11. April 2013

Projekt 52 (15/52) - Ketten


Dies ist ein Beitrag für "Projekt 52" von Sari. Bei ihr gibt es jeden Mittwoch eine Foto-Sammlung zu einem vorgegebenen Thema. Mehr Infos zum "Projekt 52" findet ihr hier. Die weiteren Beiträge gibt es hier.

Montag, 8. April 2013

Mittwoch, 3. April 2013

Projekt 52 (14/52) - Genuss

Genuss is(s)t... vom Herzensmann lecker bekocht zu werden. Wir haben ein Rezept aus der aktuellen "Sweet Paul" (1/2013) für "Pasta mit Räucherlachs, Zitrone und Dill" ausprobiert. Es war ein Gedicht!

Ihr braucht (für 4 Personen):
2 EL Olivenöl
200 g Räucherlachs 
2 EL gehackter Dill
Salz, Pfeffer
1 Bio-Zitrone
400 g Pasta (Spaghetti)

Zubereitung:
Pasta "al dente" kochen, abgießen und in eine Schüssel geben. Olivenöl, den in mundgerechte Stücke geschnittenen Lachs, Zitronenschale von der Bio-Zitrone und frischen Dill dazugeben. Alles vorsichtig miteinander vermengen, salzen, pfeffern und warm servieren. 

So lecker und frisch - eigentlich das perfekte Sommer-Gericht... Und das, wo wir gerade mal Frühling haben... So, ich hüpf jetzt ins Bett und schaue morgen bei den anderen fleißigen Fotografen vorbei.

Dies ist ein Beitrag für "Projekt 52" von Sari. Bei ihr gibt es jeden Mittwoch eine Foto-Sammlung zu einem vorgegebenen Thema. Mehr Infos zum "Projekt 52" findet ihr hier